Wamme
Lockere Kehlhaut. Bei einigen Rassen ist die Wamme Zuchtziel (z.B. Bernhardiner, Mastino Napoletano, Shar-Pei).

Wasserfreudigkeit
Bereitschaft des Hundes, auch bei kaltem Wetter ins Wasser zu gehen. (Retriever, Landseer, Neufundländer)

Welpe
Der Hund in der Zeit von Geburt bis zur vollendeten 11. Lebenswoche.

Zangengebiß
Die Schneidezähne des Oberkiefers befinden sich exakt über den Schneidezähnen des Unterkiefers.

Zwingerhusten
Nicht nur wenn Sie Ihren Hund ins Ferienheim geben, besteht für ihn das Risiko, dass er am Zwingerhusten erkrankt, sondern auch wenn er auf dem Spaziergang oder in der Hundeschule auf seine Artgenossen trifft.

Der Zwingerhusten ist eine hochansteckende Krankheit, die recht häufig ist. Glücklicherweise ist er normalerweise nicht lebensbedrohlich. Die Krankheit ist aber unangenehm, da die heftigen Hustenanfälle sowohl den Hund als auch den Besitzer oft nächtelang nicht schlafen lassen.

Zyste
„Wasserblase“; mit Flüssigkeit gefüllte Geschwulst (Hohlraum), engl.: cyst